Die Digitalisierung von Autos

Die Digitalisierung schreitet in allen Teilen der Welt in Meilen-Schritten voran. Jeden Tag gibt es neue Entwicklungen, die uns das Leben vereinfachen sollen. Da ist es alles Andere als verwunderlich, dass der Prozess der Digitalisierung auch die Automobilbranche voll erfasst hat.

Mit dem Begriff der Digitalisierung assoziieren viele Menschen das Wort Innovation. Wir erwarten zukunftsorientierte Verbesserungen, die vom Alltagsgeschehen abweichen und einen technischen Fortschritt implizieren. In nahezu allen neuen Auto-Modellen befinden sich verschiedenste digitale Features. Angefangen bei integrierten Navigationssystemen, welche die Autofahrer durch die Straßen führen und die klassischen Karten längst abgelöst haben, bis hin zu Bordcomputern, welche per Sprachbefehl das nächstgelegene Hotel oder Fitnessstudio ausfindig machen.

Heutzutage bieten die Automobilhersteller noch mehr Möglichkeiten für den Kunden, wie z.B. Autos, die selbst parken oder sogar fahren können. Etwas, was noch vor wenigen Jahren verrückt klang, ist heute schon Realität. Man kann mit der Hilfe des Smartphones die Klimaanlage im Auto kontrollieren oder Informationen über den Kraftstoffverbrauch ermitteln. Sie überwachen über Bluetooth den Motor-, Öl-, oder Bremsstatus und können tausende Leben retten. Wenn es um Sicherheit geht, werden die digitale Technologien besonders wichtig. Man kann es gut als Schutz vor dem Sekundenschlaf oder bei Staus nutzen.

Auch wenn selbstgesteuerte Autos noch sehr umstritten sind, sprechen die Statistiken, dafür dass sie mindestens so sicher sind. Aber viele Menschen haben trotzdem wenig Vertrauen, obwohl Experten versichern, dass die zahlreichen Datennetze sehr gut geschützt sind und fremde Zugriffe oder Virenattacken unmöglich sind. Die zahlreichen Experten erforschen diese Gebiete und sorgen für die Sicherheit. Aber viele Skeptiker sagen, dass absolute Cyber-Security nicht existiere. Auf die Frage, was zuverlässiger sei, der Mensch oder die digitale Technik, muss jeder für sich selbst die Antwort finden.

Die Digitalisierung hat neben der Auotbranche auch weitere Branchen revolutioniert. Online Casinos entwickeln sich mit hoher Geschwindigkeit und sind alltäglich geworden. Man hat eine breitere Auswahl an Spielen und die technische Ausstattung macht sie besonders und einzigartig. Heutzutage ist es möglich, leicht mobile Casino Bonus ohne Einzahlung zu bekommen. Man braucht nur den Wunsch zu spielen und schon ist man mit einem Klick dabei.

Bildrechte: © Uli-B- Fotolia.com

!