Lotus Lotus Lotus Exige S (seit 2007) I Tests

Fahrbericht für Lotus Lotus Exige S (seit 2007) I von Chrisnux

(1300) Chrisnux vor 4 Jahren
Lotus Lotus Exige S (seit 2007) I

Lotus ist ja bekannt dafür sehr gemütliche, langstreckentaugliche Limousinen zu bauen und genauso ist auch die Exige. Gemütlich, ruhig und zum dahingleiten.

Schwachsinn, das Ding ist ein Killer, böse, absolut puristisch, alles was das Leben bequem macht, mit Ausnahme der Klimaanlage und den elektrischen Fensterhebern hat man einfach weggelassen, genau wie die Federung (mein subjektives Empfinden), aber man vermisst es auch nicht, denn zum Vermissen hat man einfach keine Zeit.

Die Kiste brennt Löcher in den Asphalt und als Fahrer muss man jederzeit hellwach sein um nicht im Strassengraben zu laden. Das Leistungsgewicht von 4,23 kg/PS entspricht dem eines Bentley GT-Speed und das beim einem Handling, dass einfach unbeschreiblich ist.

Leider ist der Wagen jenseits aller Vernunft und nur als Drittwagen zu akzeptieren, denn man kann nicht zum Einkaufen fahren, man kann nicht in den Urlaub damit fahren, man kann keinen Kinderwagen unterbringen, man kann nicht ... ABER MAN KANN DAMIT UNHEIMLICH VIEL SPASS HABEN.

Stärken
Fahrspass
Schwächen
Lautstärke im Innenraum
macht süchtig
Platzangebot

Kommentare

Zu Chrisnuxs Fahrbericht gibt es leider noch keine Kommentare.

Um einen Fahrbericht kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden.

Fahrbericht kommentieren

Selbst gefahren?
ja
Empfehlenswert?
ja

Technische Daten
Lotus Lotus Exige S (seit 2007) I

Aufbauart: Coupe
Preis: 53.450,– 
Leistung: 162 kW (221 PS)
Kraftstoff: Benzin/Super
Max. km/h: 238 km/h
Beschleunigung: 4,3 s (0–100 km/h)
CO2-Emission: 216 g/km
Verbrauch / 100 km:
• städtisch: 12,3 l
• außerstädtisch: 7,2 l
• gesamt: 9,1 l
Eigengewicht: 935 kg