Technische Daten

Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009)

Aufbauart
Limousine
Produkt.-Zeitraum
06/2004 bis 04/2009
Preis
18.832,– € bis 33.112,– €
Kraftstoff
Benzin/Super
Leistung
70 kW
95 PS
HSN
0999, 1313
TSN
AGG, ALY

Mercedes-Benz Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) Tests

Mercedes A-Klasse W169

Galerie (23 Fotos)

Stärken
großes Platzangebot
hohe Sitzpostion
sehr variable Raumaufteilung
ausreichend Platz
Grosszügiger Innenraum
Schwächen
Spralfedern gebrochen
Fahrwerk zu hart gefedert
Anfälliges Material Innenraum
Commandsystem
Abstriche bei der Verarbeitung

Fahrberichte für Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009)

Fahrberichte zu Mercedes-Benz A-Klasse abonnieren: per RSS-Feed per E-Mail
  • (55) herrscheibel vor 3 Jahren
    Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) Classic

    Meinen Mercedes A150 Classic fahre ich seit gut 5 Jahren und habe jetzt 69000KM damit zurückgelegt und bin gar nicht zufrieden .
    Auch meine Türen rosten und mußten nachgebessert werden,von der Verarbeitungsqualität meinens Mercedes bin ich schwer entäuscht den die Materialien im Innenraum wirken billig und auch sonst kan die Qualität bei Mercedes überhaupt nicht überzeugen .

    Schon zweimal wurde das Commandsystem erneuert einmal hatte ich mit der Motorelektronik Probleme und die beiden hinteren Spiralfedern waren gebrochen .
    Meine Lieblingsmarke war immer Mercedes weil die Wagen immer sehr zuverlässig und solide waren aber von diesem Auto bin ich einfach nur entäuscht ob ich mir wieder einen Mercedes kaufen werde steht noch in den Sternen

    herrscheibel hat den Bericht zum Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) vor 3 Jahren geschrieben.

    Neuester Kommentar (1 insgesamt)

    Von vasudeva vor 2 Jahren:

    Eigentlich echt schade, wo er doch optisch wesentlich mehr hermacht als der W168. Den hatte ich und war von der Qualität maßlos enttäuscht.
    Hat sich ja scheinbar nichts geändert.

    Stärken
    großes Platzangebot
    Schwächen
    Rost an Türen
    schlechte Materialien
    Federung
    Commandsystem
    Spralfedern gebrochen
    Selbst gefahren?
    06/2005 – heute
    Empfehlenswert?
    nein

    Technische Daten
    Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009)

    Aufbauart: Limousine
    Ausstattungsline: Classic
    Preis: 20.081,– 
    Leistung: 70 kW (95 PS)
    Kraftstoff: Benzin/Super
    Max. km/h: 175 km/h
    Beschleunigung: 12,6 s (0–100 km/h)
    CO2-Emission: 148 g/km
    Verbrauch / 100 km:
    • städtisch: 7,9 l
    • außerstädtisch: 5,4 l
    • gesamt: 6,2 l
    Eigengewicht: 1225 kg

  • (54345) Kappo 1974 vor 4 Jahren
    Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) Classic

    Die Mercedes A Klasse hat mir nie gefallen egal ob W168 oder der neue W169 ,Sandwichprinzip hin oder her .
    Das beste ist die hohe Sitzposition wo man gut einsteigen kann ,sonst muss ich sagen gefällt mir an der A Klasse wenig .
    Ich bin immer mal wieder mit einem A150 Classic gefahren der im letzten Jahr durch den A160 mit gleicher Motorleistung ersetzt wurde .
    Als die zweite Generation der A Klasse 2004 auf den Markt kam war sie nichts mehr besonderes .
    Mich schrecken vorallem die hohen Preise ab den für einen einigermasen gut ausgestatteten A150 musste man locker über 20000 Euro auf den Tisch legen .
    Was man dafür bei Mercedes bekommt ist ernüchternt .

    Die A Klasse wirkt vom Design wie der Vorgänger nur ein wenig schöner ,leider hat dich die Verarbeitungqualität gegenüber dem Vorgänger nicht verbessert ,die Materialien wirken leider sehr billig und die Kunstoffteile sind leider sehr kratzempfindlich .
    Die Instrumente sind übersichtlich angeordnet und alle Schalter sind leicht zu bedienen bis auf das Commandsystem hier kann man gern sich mal vertippen .
    Das Commanssystem ist leider anfällig schon oft musste es bei unseren Mietwagen getasucht werden .
    Die Sitzposition und das Platzangebot überzeugen ,im Fond allerdings war der Vorgänger etwas geräumiger .
    Die Sitze sind ein wenig unbequem und bieten wenig Seitenhalt .
    Ich finde den A150 sehr variabel den in den Kofferraum gehr ordentlich was rein .
    Ein grosses Problem der A Klasse bis 2008 sind rostende Türen die Mercedes aber auf Kulanz noch tauscht ,nicht selten findet man an den Türkanten Rost man sollte dann schnell in die Werkstatt ,da bekommt man neue Türen.

    Der A150 ist ein wenig schwach motorisiert und auch leider nicht ganz so sparsam ,er benötigt schon fast 8L auf 100KM ,der neue Motor soll sparsamer sein.
    Auch sonst überzeugt der Basismotor nicht er läuft leider rauh und unkultiviert .
    Die 5 Gangschaltung ist etwas hakelig und schaltet unpräziese.

    Auch bei der neuen A Klasse ist das Fahrwerk zu ausgewogen abgestimmt , der Fahrkompfort entäuscht auf ganzer Linie , man leidet richtig in diesem Auto auf schlechten Strasse .
    Die Lenkung finde ich sehr indirekt und das Fahrverhalten ist sehr schwammig es macht keinen Spass mit der A Klasse zu fahren den gegenüber dem Vorgänger hat sich leider sehr wenig verbessert .
    Die Bremsen sind ordentlich da kann man nichts sagen auch bei Dauerbelastung und Nässe funktionieren sie einwandrei.

    Die A Klasse ist ein beliebtes Auto trotz schwächen und einem sehr hohen Preis .
    Früher baute Mercedes noch richtig solide Autos doch die Zeiten sind lange vorbei .
    Der A150 Classic hat den Stern nicht verdient ,der Wagen ist unkompfortabel und teilweise schlecht verarbeitet und dafür über 20000 Euro zahlen nein danke

    Kappo 1974 hat den Bericht zum Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) vor 4 Jahren geschrieben.

    Stärken
    hohe Sitzpostion
    ausreichend Platz
    Schwächen
    Fahrwerk zu wankend
    billige Innenraumgestaltung
    etwas unpräzise Lenkung
    Rost an Türen
    Abstriche bei der Verarbeitung
    Fahrwerk zu hart gefedert
    Empfehlenswert?
    nein

    Technische Daten
    Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009)

    Aufbauart: Limousine
    Ausstattungsline: Classic
    Preis: 18.832,– 
    Leistung: 70 kW (95 PS)
    Kraftstoff: Benzin/Super
    Max. km/h: 175 km/h
    Beschleunigung: 12,6 s (0–100 km/h)
    CO2-Emission: 148 g/km
    Verbrauch / 100 km:
    • städtisch: 7,9 l
    • außerstädtisch: 5,4 l
    • gesamt: 6,2 l
    Eigengewicht: 1195 kg

  • (50) giglin06 vor 5 Jahren
    Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) Classic Polar Star

    Das Auto wurde von uns als Jahreswagen direkt beim Mercedes-Händler erworben. Wir fahren das Fahrzeug seit 2 Jahren, ganz überwiegend im Stadtverkehr. Dank der kompakten Abmessungen finden wir immer einen Parkplatz. Der Innenraum ist recht gross und variabel. Vier Erwachsene oder zwei Erwachsene und drei Kinder lassen sich problemlos (inkl. Gepäck) unterbringen. Der grosse Familieneinkauf wird vom Kofferraum mühelos bewältigt. Bei umgeklappter Rückbank ist auch der eine oder andere Ikea-Besuch machbar. Die Sitze laden auch für längere Strecken ein. Leider sind die verwendeten Materialen sehr schmutzanfällig. Kratzer lassen sich sehr schlecht entfernen, sodass der Innenraum recht schnell (bei Nutzung als Familienauto) unansehnlich wird. Die Automatic funktioniert ohne Probleme, was insbesondere im Stadtverkehr ein grosses Plus ist. Allerdings ist der Motor des A 150 in Verbindung mit der Automatik recht durchzugsschwach und durstig (im Stadtverkehr ca. 10,5 l/100 Km). Auf der Autobahn erlaubt die Motorisierung ein konfortables Dahingleiten. Das von uns miterworbene Navigationssystem können wir nur bedingt empfehlen, da es fast ausschliesslich mit besprochenen Hinweisen und nur mit dürftiger grafischer Unterstützung funktioniert. Das Radio bietet einen guten Empfang. Es nervt allerdings auf die Dauer, dass man Sender schlecht manuell einstellen kann, da das System eine Liste von automatisch gefundenen Sendern vorschlägt, die nicht unbedingt vollständig ist. Insgesamt trotzdem ein Kauf, den wir nicht bereut haben. Wir würden beim nächsten Mal sicherlich eine Dieselversion kaufen und auf das Navigationssystem verzichten.

    giglin06 hat den Bericht zum Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009) vor 5 Jahren geschrieben.

    Stärken
    sehr variable Raumaufteilung
    Grosszügiger Innenraum
    Idealer Stadtwagen
    Schwächen
    hohe Unterhaltskosten
    Durchzugsschwach
    Anfälliges Material Innenraum
    Empfehlenswert?
    ja

    Technische Daten
    Mercedes-Benz A-Klasse W169 A 150 (2004-2009)

    Aufbauart: Limousine
    Ausstattungsline: Classic Polar Star
    Preis: 20.010,– 
    Leistung: 70 kW (95 PS)
    Kraftstoff: Benzin/Super
    Max. km/h: 175 km/h
    Beschleunigung: 12,6 s (0–100 km/h)
    CO2-Emission: 148 g/km
    Verbrauch / 100 km:
    • städtisch: 7,9 l
    • außerstädtisch: 5,4 l
    • gesamt: 6,2 l
    Eigengewicht: 1195 kg

Gebrauchtwagen

Mercedes-Benz A-Klasse W169 Bilder