Mercedes-Benz Mercedes-Benz B-Klasse W245 B 200 (seit 2005) Tests

Fahrbericht für Mercedes-Benz B-Klasse W245 B 200 (seit 2005) von erwin

(50) erwin vor 3 Jahren
Mercedes-Benz B-Klasse W245 B 200 (seit 2005) Special Edition

Mit meinem Mercedes B 200 den ich seit gut 3 Jahren fahre bin ich überhaupt nicht zufrieden weil sich schon nach 3 Jahren an den Türen Rostpickel gebildet haben und dass bei einem Premiumauto .
Auch die Qualität ist bei Mercedes alles andere als Premium .
Im Innenraum wirken die Plastikoberflächen sehr billig und sind kratzempfindlich .
Die Sitze sind straff und unbequem obwohl der Wagen eine hohe Sitzposition hat .
Schon nach 34900KM klappert der Wagen aus dem Amaturenbrettbereich .
Mit der Autotronic genannten Automatik habe ich nur Ärger weil sie immer ruckelt obwohl Mercedes immer wieder eine neue Software aufgespielt hat .
Ich habe fast 30Jahre immer Mercedes gefahren aber nie hatte ich so Probleme wie mit der B Klasse auch der 136PS Motor entäuscht nicht nur weil er über 10L auf 100KM braucht .
Nach fast 30Jahreb wird dieser mein letzter Mercedes

Stärken
ordentliches Design
Platz hat er genug
Schwächen
- hoher Verbrauch
Autotronic macht Probleme
hoher Preis
Rost an Türen
sehr schlechte Qualität
Sitze sind unbequem
unkompfortable Federung

Kommentare

Zu erwins Fahrbericht gibt es leider noch keine Kommentare.

Um einen Fahrbericht kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden.

Fahrbericht kommentieren

Selbst gefahren?
05/2008 – heute
Empfehlenswert?
nein

Technische Daten
Mercedes-Benz B-Klasse W245 B 200 (seit 2005)

Aufbauart: Limousine
Ausstattungsline: Special Edition
Preis: 29.084,– 
Leistung: 100 kW (136 PS)
Kraftstoff: Benzin/Super
Max. km/h: 196 km/h
Beschleunigung: 10,1 s (0–100 km/h)
CO2-Emission: 173 g/km
Verbrauch / 100 km:
• städtisch: 9,3 l
• außerstädtisch: 6,0 l
• gesamt: 7,2 l
Eigengewicht: 1345 kg