VW VW Golf Plus 1.4 TSI (seit 2008) VI Tests

Fahrbericht für VW Golf Plus 1.4 TSI (seit 2008) VI von derpaule

(50) derpaule vor 3 Jahren
VW Golf Plus 1.4 TSI (seit 2008) VI Comfortline

Mein VW Golf 1.4 TSI mit 122PS ist das winteruntauglichste Auto ,der Wagen braucht im Winter wirklich ewig bis er auf Betriebstemperatur ist .
Ich habe wirklich in keinem Auto bisjetzt so sehr gefroren wie in meinem Golf Plus .
Verbuden mit allen Nachteilen wie Verbrauch und Verschleiß .
Eine Softwareaktualisierung brachte nichts .
Auch die Bremse zeigt im Winter besonders bei Nässe und versalzener Straße klare Schwächen , so brauche ich 50-100m auf der Autobahn um zum stehen zu kommen .
Das DSG Getriebe schaltet im Winter deutlich schlechter als im Sommer was sehr nervig ist .
Die Qualität ist besser geworden und seit dem Facelift hat sich bei VW viel verbessert aber VW muß noch viel Hausaufgabern erledigen in Sachen Wintertauglichkeit

Stärken
Angenehmer Fahrkomfort
brauchbare Qualität
Schwächen
- Design
DSG Getriebe
nicht Wintertauglich
schlechte VW Werkstatt

Kommentare

Zu derpaules Fahrbericht gibt es leider noch keine Kommentare.

Um einen Fahrbericht kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden.

Fahrbericht kommentieren

Selbst gefahren?
07/2009 – heute
Empfehlenswert?
nein

Technische Daten
VW Golf Plus 1.4 TSI (seit 2008) VI

Aufbauart: Limousine
Ausstattungsline: Comfortline
Preis: 22.625,– 
Leistung: 90 kW (122 PS)
Kraftstoff: Benzin/Super
Max. km/h: 195 km/h
Beschleunigung: 10,2 s (0–100 km/h)
CO2-Emission: 152 g/km
Verbrauch / 100 km:
• städtisch: 8,4 l
• außerstädtisch: 5,4 l
• gesamt: 6,5 l
Eigengewicht: 1416 kg